Betriebsratswahlen 2018

Betriebsrat wählen und mitbestimmen

Von März bis Mai 2018 finden auch in Medien- und Kulturbetrieben die regulären Betriebsratswahlen statt. Eine wichtige Chance, Arbeitsbedingungen zu gestalten und im Betrieb mitzubestimmen. Und eine gute Gelegenheit in den Betrieben, in denen es noch keinen Betriebsrat gibt, die Wahl anzustoßen. Wir unterstützen alle Interessierten, Betriebsräte und Wahlvorstände.

ver.di Informationen zur Betriebsratswahl 2018: br-wahl.verdi.de/ und bei unserem Bildungsträger ver.di b+b

Beratung zu allen Fragen rund um die Betriebsratswahl: ver.di Fachbereich Medien und Kultur, Besenbinderhof 60, 20097 Hamburg; fb08.hh@verdi.de; Telefon 040 – 890615-584

Grundlagenseminare für Betriebsratsmitglieder: „Aller Anfang ist ... gar nicht so schwer“ – Betriebsverfassung: Einführung und Überblick (BR 1), „Mensch geht vor!“ – Betriebsverfassung: Personelle Maßnahmen (BR 2) und speziellere Seminare Themen- und funktionsbezogene Seminarangebote

ver.di b+b Schulungen für Wahlvorstände Siehe  Downloadbereich unten

 Seminarangebote für neu- und wiedergewählte Betriebsräte von ver.di b+b Hamburg / Nord

  • 1 / 3

Aus dem Fachbereich

Über uns

ver­.­di Ham­burg
Me­dien, Kunst und In­dus­trie

Fach­be­reich und Fach­grup­pen

Veranstaltungen im Norden

Aus anderen Websites / Nachbetrachtungen

 Zur  Veranstaltung am 21. Februar, die sich mit Journalismus und "Großlagen" beschäftigte, kam eine Nachricht, dass die Bundesdatenschutzbeauftragte die Struktur der Dateien der Polizei und des Verfassungsschutzes rügte, die unter anderem zum Akkreditierungsentzug beim G 20-Gipfel führte

http://www.tagesschau.de/inland/g20-polizeidaten-101.html

https://mmm.verdi.de/beruf/g20-akkreditierungen-nie-endender-skandal-48689

 https://mmm.verdi.de/beruf/g20-polizei-agierte-wie-ein-medienakteur-48639

+++
Steuerparadiese

Starke Resonanz: Fünfzig Menschen verfolgten die Debatte über Steuerpolitik und Paradise Papers am Abend des 12. Februar im Klub des Gewerkschaftshauses Hamburg.

Die Zeitschrift "M" berichtet :
https://mmm.verdi.de/beruf/steuern-hierzulande-ausser-kontrolle-48357

 

ver.di Kampagnen